Continuous Integration with Jenkins

Kursdauer: 3 Tage, Tageskurs
Kurssprache: deutsch, Unterrichtsmaterial überwiegend in englischer Sprache


Mit Jenkins das Konzept der Continuous Integration in die Realität umsetzen lernen.

  • Einführung in Continuous Integration
  • (Java-)Werkzeuge für Continuous Integration
  • Einführung in Jenkins
  • Installation und Einrichten von Jenkins
  • Nutzung und Konfiguration von Jenkins
  • Nutzung von Plugins
  • Integration von Jenkins in bestehenden Entwicklungsprozess
  • Integration mit Git, Subversion, Ant, Maven, Gradle, SonarQube, Artifactory, ...
  • Erweiterte Themen: Jenkins-Agents, Build-Pipelines, Zusammenspiel mit Docker, ...
  • Best Practices für Einsatz